Fahrradurlaub: Altmühltal - Karin und Jürgens Homepage - Reisen in und um Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fahrradurlaub: Altmühltal

1. Tag - wir fahren mit dem Auto nach Gunzenhausen, übernehmen unsere Fahrräder und unternehmen noch eine kurze Eröffnungstour um den Altmühlsee.
2. Tag
- viel zu kurze Fahrradfahrt (ca. 28km) nach Treuchtlingen
3. Tag
- wir stehen ab sofort jeden Tag später auf, um nicht zu früh am nächsten Tagesendpunkt zu sein. Wir fahren über Pappenheim nach Solnhofen, hier beginnt der landschaftlich schönste Teil des Altmühltals. Vorbei an der Felsengruppe der 12 Apostel, radeln wir zum Mittelpunkt des Altmühltal: die Barock-, Bischoffs- und Universitätsstadt Eichstätt. (ca. 48km)
4. Tag
- Zielpunkt Beilngries, hat uns sehr gut gefallen. (ca. 49km)
5. Tag
- heute erreichen wir den Endpunkt Kelheim. (ca. 25km) Kelheim war nicht so toll, ganz abgesehen von dem Strafzettel. Deshalb hier einige Bilder des Altmühltals.
6. Tag
- morgens Fahrt mit dem Schiff zum Kloster Weltenburg. Mittags Rücktransfer nach Gunzenhausen und Weiterfahrt nach Regensburg.
7./8. Tag
- Regensburg
9. Tag
- Heimreise

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü