Kurzreise: Hamburg - Karin und Jürgens Homepage - Reisen in und um Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurzreise: Hamburg

vom 11.07. - 14.07.2017

1. Tag - Dienstag 11.07.2017 - Wir fahren umweltbewußt mit dem IC also der Deutschen Bahn nach Hamburg. Unser Ziel ist das, zwischen dem Flughafen und dem Zentrum gelegene Hotel Best Western Premium Alsterkrug. Die Zugfahrt klappt bis Kassel Wilhelmshöhe prima. Dort bleibt der Zug wegen eines Personalunfall stehen :-((((. Wir können in den auf dem Nachbargleis stehenden ICE umsteigen und haben keinen Zeitverlust. Da wir reservierte Sitzplätze finden, welche aber nicht belegt werden (wahrscheinlich Zugverspätung ;-))), gibt es keinerlei Frust. In Hamburg abgekommen, fahren wir mit U-Bahn und Bus zum Hotel. Klappt ausgezeichnet.
2. Tag - Mittwoch 12.07.2017 - nach einem reichlichen und ausgezeichnetem Frühstück fahren wir nach Hamburg und schauen uns das Hafengebiet mit altem Elbtunnel an. Es regnet und wir lassen es gemütlich angehen, sprich wir schauen auch mal aus einem Kaffee munter ins schlechte Wetter. Um 11:30 ist unser gebuchter Termin für die Besichtigung der Elbphilharmonie. Beeindruckende Rolltreppen und der schöne Blick auf Hamburg von der umlaufenden Galerie bleiben in Erinnerung. Leider gibt es nicht keine Möglichkeit, mal z.B. durch ein Fenster in einen Saal zu sehen. Also lediglich die Bilder auf Hamburg. Da kostenlos sollte man es sich einmal anschauen. Das haben übrigens praktisch alle Touristen gemacht, entsprechend viel war los. Wir fahren am Nachmittag ins Hotel und bereiten uns seelisch und körperlich auf unser erstes Musical "Ich war noch niemals in New York" vor. Nach der Vorstellung gehen wir nicht auf die dortige Reeperbahn sondern fahren wir mit der U-Bahn eine Station weiter als unser "normaler" Ausstieg und laufen ca. 10-15 Minuten zum Hotel. Die Busverbindung dorthin ist Abends nicht besonders und ab einer bestimmten Uhrzeit gar nicht mehr. Es regnet nicht und wir legen noch einen kurzen Boxenstopp in einer Gaststätte ein und trinken einen Absacker.
3. Tag - Donnerstag 13.07.2017 - heute machen wir bei schönem Wetter die Speicherstadt und das Gebiet um das Rathaus unsicher und geniesen den Tag. Wir fahren am Nachmittag....... das Musical heißt diesmal "Hinterm Horizont" ansonsten gleicher Ablauf wie am Vortag. Bilder Hamburg
4. Tag - Freitag 14.07.2017 - nach einem reichlichen..... siehe oben fahren wir an den Hauptbahnhof und starten die Heimreise. Es klappt diesmal ohne Komplikationen und wir sind Nachmittags wieder Zuhause.

Fazit: Auch dieser Kurzurlaub in Hamburg hat uns beiden wieder sehr gut gefallen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü