Flussschifffahrt: Wolga-Wunder & Zarenzauber 2018 - Karin und Jürgens Homepage - Reisen in und um Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Flussschifffahrt: Wolga-Wunder & Zarenzauber 2018

von Dienstag den 28.08. - Feitag den 07.09.2018

1. Tag 28.08.2018 - Flug nach Sankt Petersburg und Empfang durch unsere deutschsprachige Flughafenassistenz. Transfer zu unserem Stadthotel "Moskau". Was uns besonders in Erinnerung geblieben ist, die Berieselung bei jedem Essen mit Filmen von Folklore Musikveranstaltungen mit sehr lauter Musik auf einer riesigen Leinwand, sowie die absolut identischen beiden Abendbuffets. Danach gehen wir Geld tauschen, unser erstes Abendessen und informieren uns im neben dem Hotel liegenden Einkaufszentrum.
2. Tag 29.08.2018 - Erste Stadtbesichtigung „Wahrzeichen von St. Petersburg“ u. a. mit Newski-Prospekt, Auferstehungskirche und Besuch der Kasaner Kathedrale. Danach freie Zeit, bis wir Sankt Petersburg, das "Venedig des Nordens" bei Nacht aus dem Boot vom Wasser betrachten. Bilder 1. Tag
3. Tag 30.08.2018 - Zweite Stadtbesichtigung von Sehenswürdigkeiten von St. Petersburg und Besuch der Eremitage. Danach fahren wir zum "Entenhafen" zu unserem Flusskreuzfahrtschiff, nach einem Welcome-Drink legen wir ab und nach dem Abendessen folgt die obligatorische Alarmübung. Erste Übernachtung an Bord. Bilder 2. Tag
4. Tag 31.08.2018 - Fahrt zum Ladogasee im Dörfchen Mandrogi Landgang mit Schaschlik-Essen (wahlweise Fleisch, Geflügel oder Gemüse). Bilder 3. Tag
5. Tag 01.09.2018 - „Piratentag“ an Bord u. a. mit Besuch der Schiffsbrücke und Kostüm-Dinner. Fahrt zum Onegasee, Landgang auf der Museumsinsel Kischi mit ihren Holzbauten und Besuch des UNESCO-Welterbes Maria Schutzkirche. Bilder 4. Tag
6. Tag 02.09.2018 - Fahrt nach Goritsy am Weißen See und Besuch des nahegelegenen Kirillo-Beloserski-Klosters mit seinem Ikonen-Museum. Bilder 5. Tag
7. Tag 03.09.2018 - Morgens Ankunft in Jaroslawl, Stadtbesichtigung mit Führung durch die UNESCO-Welterbe-Altstadt. Anschließend Besichtigung des Gouverneurs-Palastes mit Kammerkonzert. Weiterfahrt über den Rybinsker Stausee, Unterhaltung an Bord u. a. mit einer russischen Tee-Zeremonie. Bilder 6. Tag
8. Tag 04.09.2018 - Wolga-Fahrt nach Uglitsch, Stadtbesichtigung, Besuch des Kremls von Uglitsch und Besichtigung der Demetrios-Kirche. Heute ist das große Kapitänsdinner und die Talent-Show der Passagiere. Das ist die erste Flussschifffahrt, an welcher nicht die Besatzung des Schiffs einen Abend gestaltet. In Russland ist alles etwas anders. Bilder 7. Tag
9. Tag 05.09.2018 - Ankunft in Moskau und erste Stadtbesichtigung am Nachmittag mit Besichtigung des Kremls, des Roten Platzes und einem kurzem Besuch des Nobelkaufhauses CUM mit Eisessen. Bilder 8. Tag
10. Tag 06.09.2018 - Morgendliche Stadtbesichtigung „In Moskaus Herzen“ mit Rundfahrt und anschließender Besichtigung der Christ-Erlöser-Kathedrale. Danach folgt gleich das Nachmittagsprogramm mit dem Ausflug „Kunstgenuss und Zarenpracht“ anschließend weiter mit dem Ausflug „Künstlerviertel und Kulturausstellung“ u. a. mit Spaziergang auf der „Künstlerstraße“ Arbat. Abendessen und Packen für die Abreise. Bilder 9. Tag
11. Tag 07.09.2018 - Mit dem Flug nach Hause endet unsere Reise.
Fazit: Bis auf zwei Tagen mit morgendlichen Ausflügen starten die restlichen Tage mit gemütlichen Frühstücken. Die Ausflüge sind uns zu kurz bzw. mit zu wenig persönlicher Freizeit. Die Aufarbeitung hier auf der Homepage hat sehr geholfen die vielen Erlebnisse zu ordnen. Zum Schluss hat es aber dann doch gereicht mit Kathedralen und Klostern.
        
       
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü